Das perfekte Make-up für einen heißen Sommertag

Endlich Sommer! Die Sonne scheint und damit steigt auch die Freude auf viele schöne und unvergessliche Sommertage. Und natürlich darf dafür ein schönes Sommer Make-up nicht fehlen.
Egal ob am See mit Freunden, beim Bummeln in der Stadt oder in der Eisdiele mit deinem Sommer-Date. Mit unseren #sommerbeauty Tipps siehst du in jeder Situation blendend aus und versprühst pures Sommer-Feeling.

Lass dich von unseren Lieblings-Trends für die Sommerzeit inspirieren.

#natürlichschön

Es muss nicht immer Make-up sein. Hast du schon einmal versucht ungeschminkt die Sonne zu genießen? Wenn nicht, dann gönne deiner Haut etwas Gutes und probiere es einmal aus. Du wirst sehen es lohnt sich.

Mit diesen 5 Tipps siehst du auch ungeschminkt super aus

1. Schon mal ein Peeling probiert?
Ein wöchentliches Peeling für die Haut ist nicht nur mega angenehm und erfrischend sondern lässt deine Haut straff und gesund aussehen. Probiere dafür doch mal eine Gesichtsmaske deiner Wahl aus. Viele Produkte findest du im Internet oder in Drogeriemärkten in deiner Umgebung. Oder du kreierst dein ganz persönliches Peeling für die Haut.

DIY- Avocado-Honig-Peeling
Als erstes löst du etwas Fruchtfleisch aus einer reifen Avocado, zerdrückst es mit einer Gabel und fügst anschließend 1 TL Haferkleie und etwas Honig hinzu. Und schon ist dein selbstgemachtes Peeling fertig.
Anwendung: Nun kannst du es auf dem Gesicht auftragen und 5 bis 10 Minuten einwirken lassen. Anschließend nimmst du das Peeling mit einem lauwarmen feuchten Lappen vorsichtig ab. Viel Spaß beim Ausprobieren, aber Achtung bitte vor der Anwendung auf dem Gesicht am Handrücken zwecks eventuellen Allergien testen.

Kleiner Tipp: Verbinde das ganze doch mit einem Mädelstag. Ihr könnt gemeinsam ein paar Produkte einkaufen, sie zusammen testen und euren persönlichen Favoriten küren. Ihr werdet feststellen, ein Peeling reinigt nicht nur eure Haut, sondern spendet ihr auch Feuchtigkeit.

2. Brows on fleek
Nach dem Peeling kannst du deinem Gesicht jetzt den perfekten Rahmen geben. Dafür sind richtig geformte Augenbrauen das A und O. Sie verleihen deinem Gesicht Kontur und lassen dich strahlen.

Unser Tipp: Wenn du dir das nicht zutraust, kannst du bei vielen Friseuren oder Kosmetikstudios in deiner Nähe deine Augenbrauen in Topform bringen lassen.

3. Feuchtigkeit für die Haut
Jetzt braucht deine Haut Feuchtigkeit, um schön und frisch auszusehen. Nicht nur viel Trinken ist wichtig sondern auch die richtige Pflege. Benutze deshalb am besten eine Feuchtigkeitscreme für ein schönes Hautbild im Sommer. Genauso wie das Peeling findest du auch viele Feuchtigkeitscremes im Internet oder in Drogeriemärkten.

4. Sonnenschutz nicht vergessen
Damit deine Haut keinen Sonnenbrand bekommt und unnötig strapaziert wird kannst du deine #natürlichschön Routine mit einer Sonnencreme deiner Wahl abrunden und schützen. Sonnencremes die am besten zu dir und deinem Hauttyp passen findest du ebenfalls im Internet oder in Drogeriemärkten.

5. Und jetzt einfach rausgehen, wohlfühlen und die Sonne genießen

#nomakeuplook

Du möchtest nicht komplett auf Make-up verzichten, dann sollte dein Motto für den Sommer lauten „weniger ist mehr“. Unterstreiche deine natürliche Schönheit mit ein paar einfachen Handgriffen und überschminke sie nicht. Für das Trend-Make Up eignet sich am besten eine getönte BB-Cream mit Lichtschutzfaktor. Sie spendet nicht nur Feuchtigkeit und schützt deine Haut vor der Sonne, sondern verleiht ihr zudem einen schönen und natürlichen Teint.
Mit der richtigen wasserfesten Mascara haben die Panda-Augen keine Chance, sie hält den ganzen Tag über und übersteht auch einen spontanen Sprung ins Wasser.;) Auch ein bisschen Bronzer nach Auftragen des Sonnenschutzes auf den Wangenknochen, der Stirn und dem Nasenrücken kreieren schöne Glanzeffekte.
Um deinen „No-Make-Up“-Look abzurunden kannst du zusätzlich einen Lip-Balm auftragen. Er pflegt deine Lippen und schützt sie vor der Sonne.

Und fertig ist das natürliche Sommer-Make-up.

So bleibt dein Make-up lange frisch
Mit Hilfe eines Mineralwasser Sprays oder eines Setting Sprays hält dein Make-up den ganzen Tag, sie fixieren es und kühlen dabei gleichzeitig deine Haut, was einen angenehmen Erfrischungs Effekt mit sich bringt. Optimal bei den heißen Temperaturen im Sommer. So hält dein Look länger, ohne zu verschmieren.

Was tun, wenn du schwitzt? Auf keinen Fall mit den Händen über das Gesicht fahren, um den Schweiß abzuwischen. Am Besten verwendest du ein Kosmetik- oder Taschentuch zum Abtupfen.

#trenditup

Wenn du es doch ein bisschen auffälliger und knalliger magst, dann kannst du dein leichtes Sommer Make-up mit einem Lippenstift in der Trendfarbe Living Coral aufpeppen. Zu einem dezenten Augen Make-up ist diese Knallfarbe ein richtiger Wow-Effekt und zaubert dir obendrein noch etwas Frische ins Gesicht.
Wenn Lippenstifte nicht so dein Ding sind, kannst du auch deine Augen strahlen lassen. Mit einem glitzer Highlight in Gold oder Silber in den Augenwinkel kreierst du einen umwerfenden Glow-Effekt.
Unser Tipp: Coole Beautyprodukte gibt es auch von Dagi Bee. Wenn du mehr über sie erfahren möchtest, findest du viele Informationen auf Youtuber Wiki.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Make-up Tipps. Setzte diesen Sommer deine natürliche Schönheit in Szene.

Welcher Trend gefällt dir am Besten?

Du hast noch nicht genug von unseren Sommer Beauty-Tipps?
Dann schau dir auch unseren Artikel zu den Trendfrisuren im Sommer an.